"Er wird den ganzen Weg bis zu seinem Ende kommen, und es wird keinen Helfer für ihn geben." Daniel 11:45

[Studie 20 von ws 05/20 S.12 13. Juli - 19. Juli 2020]

Die einfache Antwort lautet NIEMAND.

Bitte lesen Sie diesen Artikel, der die Prophezeiung von Daniel 11 und Daniel 12 in ihrem biblischen und historischen Kontext ohne vorgefasste Agenda untersucht.

https://beroeans.net/2020/07/04/the-king-of-the-north-and-the-king-of-the-south/

Dieser Artikel der Wachtturm-Studie ist im Detail sehr flach, aber wir werden einige Punkte hervorheben.

Absatz 1 öffnet mit "Wir haben mehr Beweise als je zuvor, dass wir am Ende der letzten Tage dieses Systems von Dingen leben." Dieser Studienartikel liefert jedoch keinen dieser Beweise. (Vielleicht beziehen sie sich auf den Nicht-Studienartikel vor diesem Studienartikel mit dem Titel „Rivalisierende Könige in der Zeit des Endes“).

Dieser Studienartikel enthält nur eine spekulativere Interpretation von Daniel 11, die auf einer unbeweisbaren Behauptung basiert, dass die Organisation Gottes modernes Volk ist, und auf dem Versuch, eine andere Prophezeiung, Gog of Magog, zu binden, die als Endzeit-Prophezeiung ohne welche ausgewählt wurde Vorschlag der heiligen Schriften, dass seine Erfüllung Tausende von Jahren später erfolgen würde.

  • Die Nation Israel hatte eine klare wundersame Manifestation von Jehova am Berg Sinai und am Roten Meer.
  • Die Organisation hatte keine solche wundersame Manifestation von Jehova, mit der sie ihre Wahl zweifelsfrei machen könnten.

Unter den Brüdern und Schwestern der letzten Jahre gab es viele Spekulationen darüber, dass der König des Nordens von der Organisation als China identifiziert werden würde.

In Absatz 4 heißt es jedoch nach Angaben der Organisation, es handele sich um Russland und seine Verbündeten. Warum? Weil "Der Verwaltungsrat identifizierte Russland und seine Verbündeten als den König des Nordens. “. Das Leitungsgremium hat seine Identifizierung auf die Tatsache gestützt, dass Russland die Predigtarbeit verboten hat, weil sie die Zeugen verfolgen, weil sie mit der angloamerikanischen Achse konkurriert haben und weil sie angeblich Jehova und sein Volk hassen.

Dies ist eine umfassende Aussage ohne Begründung. Die russische Regierung ist vielleicht nicht die netteste Regierung, aber welche Beweise gibt es dafür, dass sie Jehova hasst, und es wäre unfair zu sagen, dass sie die gesetzestreuen Zeugen hassen. Sie betrachten die Lehren der Organisation jedoch als Bedrohung für das Wohlergehen ihrer Bürger und haben sie daher als Extremisten verboten.

Angeblich nach Absatz 9 “Eintritt in das Land der DekorationIst die Verfolgung russischer Zeugen. „Außerdem beschlagnahmte er unsere Niederlassung in Russland sowie die Königreichssäle und Versammlungsräume. Nach diesen Aktionen identifizierte der Verwaltungsrat 2018 Russland und seine Verbündeten als König des Nordens. “

Paragraph 14 schlägt vor, dass Gog aus dem Land Magog bald einen Angriff auf die Organisation starten wird (da sie behauptet, Gottes auserwähltes Volk zu sein).

Gog von Magog

Wie würden Sie antworten? Ist Gog von Magog

  • Russland [I]
  • Prinz dämonischen Ursprungs [Ii]
  • 8thDämonenprinz [Iii]
  • Satan der Teufel [IV]
  • Eine Koalition von Nationen [V]

Gog of Magog hat alle oben genannten 5 verschiedenen Identitäten, zugegebenermaßen zu unterschiedlichen Zeiten, je nach Organisation. Gog of Magog soll 1880 Russland gewesen sein, während das derzeitige Verständnis eine Koalition von Nationen ist (2015). Noch bevor ich zu den Lügen erwachte, die mir beigebracht wurden, konnte ich nie verstehen, wie Gog of Magog Satan der Teufel sein konnte, die Lehre der letzten 50 Jahre.

Ändert Jehova seine Meinung so drastisch und kommuniziert es so häufig? In Titus 1: 2 heißt es:Gott, der nicht lügen kann”. 5 verschiedene Identitäten zu geben bedeutet, dass wenn eine richtig ist, es bei den anderen 4 Gelegenheiten Lügen oder falsche Identität war. Wie können diese Lehren von Gott sein? Offensichtlich sind sie Lehren von Männern ohne Inspiration.

Was war Magog?

Magog war in der Antike ein Ort in der Zentraltürkei. Es wurde nach einer realen Person benannt. Wenn wir die Passage in Hesekiel 38 untersuchen, finden wir die folgenden interessanten Punkte.

  • Hesekiel 38: 1-2 spricht über Gog aus dem Land Magog, aber beachte, wer er ist: "Der Oberhäuptling von Meshech und Tubal"(Hesekiel 38: 3). Dies waren zwei der Söhne Japheths, ebenso wie Magog.
  • Weiter in Hesekiel 38: 6 heißt es: "Gomer und all seine Bands, das Haus von Togarmah in den entlegensten Teilen des Nordens" Sind genannt. Togarmah war ein Sohn von Gomer, dem Erstgeborenen von Japheth.
  • Einige Verse später erwähnt Hesekiel 38:13 "Die Kaufleute von Tarsis" ein Sohn Javans, Sohn Japheths.
  • Auf dieser Grundlage ist es daher wahrscheinlicher, dass ein Titel, der verwendet wird, um einen echten Herrscher aus diesem Gebiet anzuzeigen, da der wahre Gog von Magog viel früher lebte als Hesekiel. Es war nicht Satan oder jemand oder etwas anderes, wie einige diese Passage interpretiert haben.
  • Magog, Meshech, Tubal, Gomer und Togarmah und Tarsis waren alle Söhne oder Enkel Japheths. (Siehe Genesis 10: 3-5).

Außerdem wurden die Gebiete, in denen sie lebten, nach ihnen benannt.

Für eine beträchtliche Zeit nach dem Tod von Alexander dem Großen regierte die seleukidische Dynastie dieses Gebiet der Türkei und war eine Reihe der Könige des Nordens, die in Daniel vorausgesagt wurden. Antiochus IV. War einer von ihnen, der um 168 v. Chr. Kam und Judäa und den Tempel durchsuchte.

Hesekiel 38: 10-12 spricht darüber "Ist es, um eine große Beute zu bekommen, dass Sie hereinkommen?" Antiochus IV. Bot Schweine auf dem Tempelaltar an und verbot den jüdischen Gottesdienst. Er nahm auch alle Tempelschätze, die aus Babylon zurückgebracht worden waren. Dies provozierte den Aufstand der Makkabäer. Darin schalteten die Makkabäer die hellenisierten Juden ein, um das wiederherzustellen, was sie als wahre Anbetung betrachteten. Sie setzten auch Guerilla-Taktiken gegen die Armee von Antiochus in der Bergregion von Judäa mit großer Wirkung ein.

Hesekiel 38:18 spricht von der "Boden Israels". Hesekiel 38:21 sagt: „und ich werde in seiner ganzen Bergregion ein Schwert gegen ihn rufen. “ (Siehe auch Hesekiel 39: 4). Die Makkabäer führten im gebirgigen Judäa eine Guerillakampagne gegen Antiochus IV. Durch. Dann heißt es weiter: "Gegen seinen eigenen Bruder wird das Schwert eines jeden entstehen". Es gab auch Konflikte zwischen den Makkabäern und den hellenistischen Juden. War dies die Erfüllung der Prophezeiung? Angesichts der Tatsache, dass die Juden gegeneinander kämpften, ist dies offensichtlich möglich. Wir können jedoch nicht dogmatisch sein und sollten es auch nicht als Antitype für die heutige Zeit verwenden, nur weil wir dies so wünschen, wie es die Organisation und andere apokalyptische christliche Gruppen tun. Es ist sicherlich falsch, diese Prophezeiung ohne guten Grund als in der Zukunft erfüllt zu betrachten.

Paragraph 17 sagt (Lesen Sie Daniel 12: 1.) Was bedeutet dieser Vers? Michael ist ein anderer Name für unseren regierenden König, Christus Jesus. Er steht seit 1914 im Namen des Volkes Gottes, als sein Königreich im Himmel errichtet wurde. “

Ja, das ist der totale Beweis dafür, dass Michael Jesus Christus ist. Er kann oder kann nicht sein, aber sicherlich sollte das gegebene Verständnis etwas Unterstützung gegeben werden. Es sollte nicht so sein, wie es die Organisation versteht. das ist es, weil wir es sagen '. Besorgniserregender ist jedoch die Behauptung, dass „Er steht seit 1914 im Namen des Volkes Gottes. wann Es werden keine Beweise dafür angeboten, wie Jesus dies erfüllt hat.

Die übrigen Schlussfolgerungen des Wachtturm-Artikels fallen alle zu den folgenden drei Fragen oder stehen zu diesen:

  1. Auf welcher Grundlage müssen wir annehmen, dass Daniels Prophezeiung mehr als die Nation Israel betraf, dh das heutige Volk Gottes?
  2. Welche Beweise gibt es dafür, dass Gott heute ein identifizierbares Volk hat, im Gegensatz zu nur akzeptablen Individuen?
  3. Welchen Beweis gibt es dafür, dass die Zeugen Jehovas heute als Gottes Volk identifiziert werden sollen?

Wenn wir für Frage 1 keine Beweise liefern können, ist Frage 2 eine stumme Frage. Wenn es für Frage 2 keine Beweise gibt, ist Frage 3 ebenfalls eine stumme Frage.

[I] WT 1880 Juni p107

[Ii] WT 1932 6 / 15 p179 par. 7

[Iii] WT 1953 10 / 1 par. 6

[IV] WT 1954 12 / 1 p733 par. 22

[V] WT 2015 5 / 15 pp29-30

Tadua

Artikel von Tadua.
    7
    0
    Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x