Alle Themen > Erfahrungen

Mein Erwachen nach 30 Jahren Täuschung, Teil 3: Freiheit für mich und meine Frau erreichen

Einleitung: Felix 'Frau entdeckt für sich selbst, dass die Ältesten nicht die „liebenden Hirten“ sind, für die sie und die Organisation sie proklamieren. Sie befindet sich in einem Fall von sexuellem Missbrauch, in dem der Täter trotz des Vorwurfs zum Minister ernannt wird, und es wird festgestellt, dass er mehr junge Mädchen missbraucht hat.

Die Gemeinde erhält den „vorbeugenden Befehl“ per SMS, sich von Felix und seiner Frau kurz vor dem regionalen Kongress „Die Liebe scheitert nie“ fernzuhalten. All diese Situationen führen zu einem Kampf, den die Zweigstelle der Zeugen Jehovas ignoriert und dessen Macht vermutet, der jedoch sowohl Felix als auch seiner Frau dient, um Gewissensfreiheit zu erlangen.

Mein Erwachen nach 30 Jahren Täuschung, Teil 2: Erwachen

[Übersetzt aus dem Spanischen von Vivi] Von Felix aus Südamerika. (Die Namen werden geändert, um Vergeltungsmaßnahmen zu vermeiden.) Einleitung: In Teil I der Serie erzählte uns Felix aus Südamerika, wie seine Eltern von der Zeugenbewegung Jehovas erfahren haben und wie seine Familie ...

Mein Erwachen nach 30 Jahren Täuschung, Teil I: Meine Kindheit und Jugend.

[Übersetzt aus dem Spanischen von Vivi] Von Felix aus Südamerika. (Die Namen werden geändert, um Vergeltungsmaßnahmen zu vermeiden.) Meine Familie und die Organisation, in der ich aufgewachsen bin, sind als "die Wahrheit" bekannt, seit meine Eltern mit ungefähr 4 Jahren bei Zeugen Jehovas studiert haben ...

Physisch in, mental out oder physisch in, schriftlich wach

Meinung von Beroeans Creed Wir alle kennen inzwischen das Akronym PIMO [i] für diejenigen von uns, die sich der Fehlverhalten und der eisegetischen Methode der Schriftinterpretation der Organisation bewusst sind und dennoch aus einem Grund in der Gemeinde bleiben - der Angst vor Verlust. Wir können nicht...

Cam's Geschichte

[Dies ist eine sehr tragische und berührende Erfahrung, die Cam mir erlaubt hat, mitzuteilen. Es ist aus dem Text einer E-Mail, die er mir geschickt hat. - Meleti Vivlon] Ich habe Jehovas Zeugen vor etwas mehr als einem Jahr verlassen, nachdem ich eine Tragödie gesehen habe, und ich möchte Ihnen nur für Ihre ...

Ina Irby gibt ihre Trennungsbriefe ab

Ina Irby galt als eifrige, langjährige Zeugin Jehovas, bis sie den Königreichssaal betrat und jedem der sechs Männer, aus denen der Ältestenleib ihrer Gemeinde bestand, ein persönliches Trennungsschreiben überreichte, in dem die Grundlagen für ihre ...

Eine Email von Raymond Franz

Ein lokaler Bruder, den ich gerade bei einem unserer christlichen Treffen getroffen habe, erzählte mir, dass er vor seinem Tod in 2010 E-Mails mit Raymond Franz ausgetauscht hatte. Ich fragte ihn, ob er so freundlich wäre, sie mit mir zu teilen und mir zu erlauben, sie mit Ihnen allen zu teilen. Dies ist der erste ...

Meine Erfahrung mit Zeugen Jehovas

Ich heiße Sean Heywood. Ich bin 42 Jahre alt, erwerbstätig und seit 18 Jahren glücklich mit meiner Frau Robin verheiratet. Ich bin Christ. Kurz gesagt, ich bin nur ein normaler Joe. Obwohl ich nie in die Organisation der Zeugen Jehovas aufgenommen wurde, hatte ich ein Leben lang ...

Jims Geschichte

Ein Ältester von über 40 Jahren in Großbritannien berichtet, wie er von Christus gefunden wurde.

Beroean KeepTesting

Ich glaube, wir alle (Ex-Zeugen) teilen ähnliche Gefühle, Tränen, Verwirrung und ein breites Spektrum anderer Gefühle und Emotionen während unseres Erwachens ...

Berufserfahrung von Maria

Meine Erfahrung, ein aktiver Zeuge Jehovas zu sein und den Kult zu verlassen. Von Maria (ein Deckname zum Schutz vor Verfolgung.) Ich habe vor über 20 Jahren mit dem Studium bei den Zeugen Jehovas begonnen, nachdem meine erste Ehe gescheitert war. Meine Tochter war nur ein paar Monate alt, ...

Berufserfahrung von Alithia

Hallo alle. Nachdem ich Avas Erfahrungen gelesen und ermutigt hatte, dachte ich, ich würde dasselbe tun, in der Hoffnung, dass jemand, der meine Erfahrungen liest, zumindest Gemeinsamkeiten sieht. Ich bin sicher, es gibt viele, die sich die Frage gestellt haben. "Wie könnte ich...

Avas Erfahrung

Ich heiße Ava. Ich wurde ein getaufter Zeuge Jehovas in 1973, weil ich dachte, ich hätte die wahre Religion gefunden, die den allmächtigen Gott darstellt. Im Gegensatz zu so vielen von Ihnen, die in der Organisation aufgewachsen sind, bin ich in einem Haus aufgewachsen, das keinerlei spirituelle Ausrichtung hatte, außer ...

Ein neues Feature: Persönliche Erfahrungen

Ich möchte ein neues Feature in unser Webforum aufnehmen, das vielen von uns helfen soll, mit den starken, widersprüchlichen Emotionen eines traumatischen Erwachens zur Wahrheit umzugehen. Es war zurück in 2010, als ich zu der Realität erwachte, die die Organisation Jehovas ist ...

Lesen Sie dies in Ihrer Sprache:

Englisch简体中文DanskHolländischPhilippinischSuomiFrançaisDeutschItalienisch日本語한국어ພາ ສາ ລາວPolskiPortuguiesischਪੰਜਾਬੀRussischEspañolKiswahiliSvenskaதமிழ்TürkçeУкраїнськаTiếng ViệtZulu

Autorenseiten

Themen

Artikel nach Monat