Alle Themen > Taufe

Christliche Taufe, in wessen Namen? Nach Angaben der Organisation - Teil 3

Ein zu untersuchendes Thema Angesichts der Schlussfolgerung in den Teilen eins und zwei dieser Reihe, dass der Wortlaut von Matthäus 28:19 wiederhergestellt werden sollte, um „sie in meinem Namen zu taufen“, werden wir nun die christliche Taufe in untersuchen der Kontext des Wachtturms ...

Christliche Taufe, in wessen Namen? Teil 2

Im ersten Teil dieser Reihe haben wir die biblischen Beweise zu dieser Frage untersucht. Es ist auch wichtig, die historischen Beweise zu berücksichtigen. Historische Beweise Nehmen wir uns jetzt etwas Zeit, um die Beweise früher Historiker, hauptsächlich christlicher Schriftsteller, zu untersuchen ...

Christliche Taufe, in wessen Namen? Teil 1

„… Die Taufe (nicht das Wegwerfen des Schmutzes des Fleisches, sondern die Bitte an Gott um ein gutes Gewissen) durch die Auferstehung Jesu Christi.“ (1. Petrus 3:21) Einleitung Dies mag wie eine ungewöhnliche Frage, aber die Taufe ist ein wesentlicher Bestandteil des ...

Der Befehl zum Taufen und Lehren

[Dieser Artikel wurde von Alex Rover beigesteuert.] Das Gebot von Jesus war einfach: Geht und macht Jünger aller Nationen, tauft sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich geboten habe Sie; und siehe da, ich bin ...

WT-Studie: Eltern hüten Ihre Kinder

[Ein Rückblick auf den Wachtturm-Artikel vom 15. September 2014 auf Seite 17] „Sie sollten das Aussehen Ihrer Herde gut kennen.“ - Prov. 27:23 Ich habe diesen Artikel zweimal durchgelesen und jedes Mal fühlte ich mich verunsichert. etwas daran störte mich, aber ich konnte nicht scheinen ...